Update Coronavirus

In einer Zeit, in der wir als Gesellschaft auf ganz neue Art und Weise gefordert werden und das Wort Solidarität nun in aller Munde ist, ist es für youngCaritas umso wichtiger, weiterzuarbeiten und gemeinsam mit euch für eine Welt einzustehen, in der ALLE das Recht auf Schutz, Gesundheit und ein menschenwürdiges Leben haben. Dennoch müssen wir aufgrund der Anordnungen des Bundes gewisse Anpassungen vornehmen.

Folgende Aktivitäten und Projekte werden bis mindestens Ende April ausgesetzt:

  • Schulbesuche und Luutstarch-Workshops
  • Projekt Zeit schenken: Kochtage Taste the World in Zürich, Spielnachmittage in Embrach und Zeit schenken in Bennau
  • Kursbesuche von Faires Lager
  • Weiterbildungen, Kurse und sonstige Treffen

Wir hoffen sehr, dass wir bald wieder gemeinsam mit euch aktiv werden können. Bis dahin bleiben wir dran und planen schon die nächsten Projekte.

Momentan sind wir zuversichtlich, folgende Aktivitäten und Projekte normal durchführen zu können:

  • geplante Weiterbildungen und Kurse ab Mai (siehe Agenda)
  • Weiterbildung youngCaritas Zürich: Politische Perspektiven auf Flucht und Migration, 06. Mai
  • Themenabend Internationale Zusammenarbeit, 27. Mai
  • Interkulturelles Sommerlager, 26. Juli - 1. August
  • Aktionstreffen youngCaritas Europa in Lourdes (F), 25. - 30. August
  • youngCaritas-Weekend, 10. - 13. September
  • 5-Jahresjubiläum youngCaritas Zürich, 1. Oktober
  • Preisverleihung Faires Lager, 17. Oktober
  • youngCaritas-Award, 5. Dezember

 

Sollte sich die Situation verändern, werden wir wieder informieren. Bis dahin wünschen wir allen eine gute Gesundheit!

Euer youngCaritas-Team

VOR 11 Tagen