Mehr wissen, Neues erfahren!

Was für Bilder kommen dir in den Sinn, wenn du an Armut denkst? Ein hungriges Kind mit grossen Augen? Womöglich aus einem afrikanischen Land? Oder eine Frau aus einer brasilianischen Favela, die verzweifelt versucht, ihre Familie zu ernähren? Armut ist global betrachtet eine enorme Herausforderung. Vielen ist jedoch nicht bewusst, dass es auch in der reichen Schweiz arme Menschen und eine grosse soziale Ungleichheit gibt. Es sterben keine Menschen an Hunger oder Durst wie in anderen Ländern. In der Schweiz sind dennoch über eine Million Menschen von Armut betroffen oder gefährdet.

Lies unsere Mappe, informiere dich über diese Thematik und lass uns diese Herausforderung gemeinsam angehen!

Infomappe Armut in der Schweiz

VOR 25 Tagen