Klimaschutz – Packen wir es an!

Es bewegt sich was! Auf den Strassen, in den Schulen, in den Häusern, in der Politik! Die Klimastreiks bewegen die Schweiz, die Welt, die Politik und die Gemüter.

Die Streiks hinterfragen nicht nur die Politik, sondern auch unser eigenes Handeln. Sie zeigen, wie wichtig jeder einzelne Schritt im Kampf gegen den Klimawandel ist.

Packen wir es also an! Indem wir Nachhaltigkeit in unseren Alltag einbauen, zeigen wir der Politik wie es geht und schreiten mit gutem Beispiel voran.

Der SuStainability Leitfaden unterstützt euch mit Tipps und Tricks, wie ihr den Schulalltag nachhaltiger gestalten könnt:

  • Wie reisen wir ins nächste Klassenlager oder an die nächste Exkursion?
  • Was für Menus gibt es in der Mensa oder am Mittagstisch?
  • Wie viel Material benötigen wir in unserem Unterricht und von wo kommt es?
  • Wie warm wird unsere Schule im Winter geheizt?
  • Und viele mehr…

Das Thema Klimawandel und Nachhaltigkeit kann aber auch ganz schön überwältigend sein. Die Infomappe «Nachhaltige Entwicklung» liefert fundiertes Hintergrundwissen und hilft komplexe Zusammenhänge besser zu verstehen. Damit du in der nächsten Diskussion mit Fakten brillieren kannst!

Du möchtest dich auch in deiner Freizeit für die Umwelt engagieren?
Setze dich mit Pfadi, Jubla oder Cevi im Sommerlager für Nachhaltigkeit ein und mache am Wettbewerb von Faires Lager mit. Du leitest einen Ausbildungskurs und möchtest in dessen Rahmen zum Thema nachhaltiger Konsum aktiv werden? Das Toolkit von Faires Lager  hilft dir dabei!

VOR 20 Tagen