Mit Ausdauer zu 6000 CHF für geflüchtete Kinder

Im Rahmen des jährlichen Sporrtages führte die Sekundarschule Falletsche Lerimbach ZH einen Spendenlauf durch, an dem über 150 Schülerinnen und Schüler teilnahmen.

Ein Teil der Klassen setzte sich im Vorfeld intensiv mit dem Syrienkonflikt auseinander und setzte sich zum Ziel, mittel eines Spendenlauf die Bildungsprojekte von Caritas Schweiz für geflüchtete syrische Kinder und Jugendliche zu unterstützen.

Am 23. Juni war es schliesslich so weit und 150 Schülerinnen und Schüler traten hochmotiviert auf der Sportanlage Sihlhölzli zum Spendenlauf an. Der beste Läufer liefe innerhalb von 45 Minuten 25 Runden auf der 400-Meter-Bahn. Die besten Läuferinnen liefern 16 Runden.

Insgesamt kamen über 6000 Franken für Bildungsprojekte in Syrien zusammen. youngCaritas gratuliert sämtlichen Schülerinnen und Schüler zu dieser ausgezeichneten Leistung und bedankt sich herzlich für das grosse Engagement zugunsten von Kindern und Jugendlichen in Syrien.

Als Schulklasse aktiv werden:

Du möchtest mit deiner Schulklasse aktiv werden und ein eigenes Projekt umsetzen. Gerne liefern wir euch Ideen und bieten euch Unterstützung bei eurem Vorhaben. 

mehr Infos

 

Eigene Projekte umsetzen:

youngCaritas bietet Projektunterstützung für Jugendliche und junge Erwachsene. Wir bieten Beratungen, Vernetzung und viele weitere Services für euer Projekt.

mehr Infos

 

VOR 72 Tagen