Corona-Update März 2021

Ampel auf Grün und raus aus der Corona-Langeweile. Wir tun unser Bestes, mit ausgeklügelten Schutzkonzepten und unter ständiger Beobachtung der Lage möglichst alle unserer Tätigkeiten weiterzuführen oder wieder zu starten. 

Aktiv mit youngCaritas

Armut, Entwicklungszusammenarbeit, Migration: Zu all diesen Themen kannst du dich mit uns freiwillig engagieren. Sowohl die Aktionsgruppe Armut wie auch die Aktionsgruppe Entwicklungszusammenarbeit treffen sich online und planen gemeinsam Aktivitäten, digital und draussen an der frischen Luft. Gemeinsames Kochen ist zwar momentan nicht möglich, bei Taste the World gibt es dafür auch mal eine outdoor Osterhasenjagdt. Und auch Zeit schenken in Embrach plant Aktivitäten im Freien in Kleingruppen. Auch im Kanton Schwyz wird Zeit geschenkt, oder besser gesagt, gemeinsam mit Menschen unterschiedlichster Herkunft draussen verbracht. Nach einer längeren Corona-Pause freuen wir uns hier noch mehr über neue Gesichter. Und ab sofort ist auch die Anmeldung als Teilnehmer*in für das Interkulturelle Sommerlager geöffnet. 

Schulbereich

Du möchtest Caritas-Themen in deinen Unterricht holen? youngCaritas kommt mit Workshops in die Schule und stellt Unterrichtsmaterialien zur Verfügung. Ganz neu beispielsweise eine Unterrichtseinheit zum Konflikt in Syrien, der 2021 leider bereits seit 10 Jahren andauert. Exklusiv im Kanton Zürich besteht das Angebot, mit Luutstarch-Workshops das Thema Armut auf kreative Weise mit Rap oder Fotografie im Unterricht zu thematisieren. Einzig die Besuche bei Caritas Zürich können momentan nicht stattfinden.

Und sonst?

Wer in der Pfadi, Jubla oder einem sonstigen Jugendverband aktiv ist, hat sich bestimmt schon in die Planung der diesjährigen Lager gestürzt. Das Thema Nachhaltigkeit spielerisch und niederschwellig in diesen Lagern mit Teilnehmenden und Leitungspersonen thematisieren? Das geht ganz einfach mit dem Wettbewerb (und der topneuen Webseite) von Faires Lager. Nebst all dem ist youngCaritas natürlich auch schon wieder an der Planung unserer Klassiker, wie beispielsweise dem Weiterbildungsweekend MigrAction oder dem youngCaritas-Award.

Und auch sonst haben wir 2021 noch das eine oder andere im Köcher - stay tuned, wie immer über Insta, unseren Newsletter oder die Webseite. 

 

 

VOR 84 Tagen