youngCaritas-Award 2022 – Anmeldung offen

Engagierst du dich mit einem Projekt für deine Mitmenschen, die Gesellschaft oder die Umwelt? Melde jetzt dein Projekt für den youngCaritas-Award 2022 an. Zum 18ten Mal bringt der Award junge Projekte auf die ganz grosse Bühne. Dieses Jahr mit noch mehr Benefits für teilnehmende Projekte.

Jetzt anmelden  Ich nominiere ein Projekt.

Das ist der youngCaritas-Award

Der Award zeichnet junges Engagement aus, vernetzt Projektmachende aus der ganzen Deutschschweiz und bringt dein Projekt an die Öffentlichkeit. Neben spannenden Benefits wartet ein aussergewöhnlicher Hauptgewinn auf dich.

Die teilnehmenden Projekte

Du hast einen Verein gegründet, der sich für armutsbetroffene Personen im In- oder Ausland einsetzt? Eure Freundesgruppe organisiert Aktionen für den Klimaschutz? Ihr habt als Schulklasse eine Spendenaktion lanciert? Ob langfristiges Projekt oder einmalige Aktion, ob als Einzelperson, Gruppe oder Klasse – jedes Engagement zählt!

Zu den Teilnahmebedingungen

Euer Projektvideo

Als teilnehmendes Award-Projekt habt ihr die Chance mit jungen Filmemacherinnen euer eigenes Projektvideo zu produzieren. Das Video dient nebst der Vorstellung am Award vor allem auch eurem Projekt. Ihr könnt dieses nach der Preisverleihung weiterhin für Partner*innen, Interessierte, eure Webseite oder wo immer es für euch am hilfreichsten ist, nutzen.

Die Projektausstellung

Eine Woche vor dem Event werden eure Projekte im Neubad ausgestellt. Wer keine Zeit hat vorbeizukommen, kann die Ausstellung über unseren Instagram-Kanal @youngcaritas_ch mitverfolgen. 

Der Workshop

Die Projektförderung von youngCaritas organisiert für euch einen kostenlosen Workshop, der euch beim Auftritt am Award und allen künftigen Projektpräsentationen, wichtigen Gesprächen oder beim Überzeugen von Geldgeber*innen oder Partner*innen unterstützen soll. All dies bringt dir der Schauspieler Matthias Koch bei. Er besetzte bereits eine Rolle beim Tatort, führt regelmässig Regie im Jugendtheater und leitet Workshops zum Thema Auftrittskompetenz.

Die Location

Dieses Jahr können alle interessierten Personen so richtig in die Welt des jungen Engagements abtauchen. Denn zum ersten Mal findet der youngCaritas-Award im Pool des Neubads in Luzern statt. Das Neubad ist die Umnutzung des ehemaligen Hallenbads der Stadt Luzern und fördert Kultur in allen Formen.

Das Datum

Am Abend vom Samstag dem 3. Dezember ist es so weit. Am besten den Award gleich fett im Kalender eintragen und an Freunde* und Freundinnen*, Arbeitskolleg*innen und Familie weiterleiten.

Der Hauptpreis

«Du entscheidest – wir organisieren»

… und zwar mit allem Drum und Dran.

Der Hauptgewinn des youngCaritas-Awards soll euer Projekt weiterbringen und euer Engagement honorieren. Und so funktioniert's:

Schritt 1
…. und der Award geht an *drumroll* (das finden wir am 3. Dezember im Neubad heraus)

Schritt 2
Jetzt seid ihr als Gewinner*innen dran.

Ihr wählt eine der Gewinnoptionen aus:

  • Workshop / Weiterbildung
  • Dankesanlass / Feier
  • Videodreh

Schritt 3
Gemeinsam geht es weiter.

Wir besprechen mit euch die Modalitäten eures Gewinns.

  • Wie sehen die Location und die Unterbringung aus?
  •  Braucht es Verpflegung und was muss dabei beachtet werden?
  • Was braucht es sonst noch?

Schritt 4
Ihr lehnt euch zurück und wir organisieren und finanzieren euren Wunschgewinn.

Anmeldeschluss ist der 2. Oktober 2022.

Jetzt für den Award anmelden.

Ich habe noch Fragen.

Die Teilnahmebedingungen