Weiterbildung Armut in der Schweiz

Im Jahr 2017 waren in der Schweiz 675‘000 Menschen von Armut betroffen, wenn die von Armut bedrohten Menschen dazugezählt werden, sind es laut Caritas 1‘245‘000 Personen. Wer sind diese Menschen und was heisst es, in der Schweiz arm zu sein? Welche Risikofaktoren gibt es und wer sagt eigentlich ab wann ein Mensch arm ist? Was kann der Beitrag von jungen Freiwilligen sein und wie könnten präventive Projekte aussehen? Diesen Fragen werden wir am 7. November 2020 zusammen mit einer Fachperson von Caritas Zürich nachgehen. 

Die Weiterbildung ist offen für unter 30-jährige Freiwillige von youngCaritas.

Datum:             07. November 2020, 10.00 – 16.00 Uhr 
Kursort:           Caritas Zürich, Beckenhofstrasse 16, 8006 Zürich 
Verpflegung:   Für Essen und Trinken sorgen wir. Bitte Allergien melden, es gibt sicher eine vegi/vegane Variante. 
Kosten:            Die Weiterbildung ist kostenlos. Reisetickets werden von youngCaritas Zürich zurückerstattet. 

Anmeldung