youngCaritas-Workshops im Bundeslager der Pfadi

Dieses Jahr findet im Wallis das Bundeslager (BuLa) der Pfadibewegung Schweiz statt. Rund 30‘000 Pfadis aus der ganzen Schweiz verbringen vom 23. Juli bis zum 6. August die Sommerwochen gemeinsam unter dem Motto «mova»: alles ist in Bewegung. youngCaritas bietet für die Teilnehmenden Workshops zum Thema Armut in der reichen Schweiz an. Sei als Freiwillige*r mit dabei, unterstütze uns bei der Durchführung der Workshops und tauche in die einzigartige Atmosphäre des BuLa ein!

youngCaritas bietet täglich zweistündige Workshops an, die von den Teilnehmenden des BuLa gebucht werden können. In den Workshops wird den 11- bis 16-Jährigen Pfadis spielerisch vermittelt, wie sich Armut in der Schweiz äussert und was Armutsbekämpfung bedeuten kann.

Als Freiwillige*r unterstützt du uns bei der Durchführung der Workshops, bringst deine Ideen in deren Gestaltung ein und hast nebenbei Zeit, die diversen Freizeitangebote des BuLa zu nutzen und Pfadilager-Atmosphäre zu geniessen. An einem Vorbereitungstreffen erhältst du eine Einführung von youngCaritas zum Thema Armut in der Schweiz und den Workshops.

Zeit

Das BuLa findet vom 23.07 bis 06.08.2022 statt. Als Freiwillige*r kannst du entweder die ganzen zwei Wochen dabei sein oder für eine frei wählbare Zeitspanne ins BuLa kommen. Du solltest jedoch mindestens fünf Tage am Stück Zeit haben.

Alter

Alle Interessierten im Alter von 18-30 Jahren sind willkommen.

Ort

Das BuLa findet im Obergoms im Kanton Wallis statt. Als Workshopleitende werden wir die zwei Wochen mit den Pfadis auf dem weitläufigen Gelände verbringen und im Zelt übernachten.

Vorkenntnisse

Du musst keine inhaltlichen oder pädagogischen Vorkenntnisse mitbringen. Du solltest aber Lust haben, dich vertiefter mit dem Thema Armut in der Schweiz auseinanderzusetzen. Wissen spielerisch an Kinder und Jugendliche weiterzugeben, macht dir Freude.

Das erwartet dich als Freiwillige*r

  • vertiefte Auseinandersetzung mit dem Thema Armut in der Schweiz
  • einmalige Möglichkeit, im BuLa dabei zu sei, das nur alle 14 Jahre stattfindet
  • spielerische Vermittlung von Wissen an Kinder und Jugendliche
  • diverse Weiterbildungsmöglichkeiten bei youngCaritas
  • Einblick in die Arbeit von youngCaritas und Caritas Schweiz
  • Bestätigung des Engagements und Übernahme aller Spesen

Hast du Lust, mit uns die Workshops zu leiten? Melde dich jetzt als Freiwillige*r an! Falls du noch zögerst oder weitere Fragen hast, kannst du dich ungeniert bei Lucia melden (lmesser(at)caritas.ch oder 078 707 94 50).

Jetzt anmelden!