Lerne die Welt der Secondhandkleidung kennen!

Jedes Jahr werden in der Kleiderzentrale der Caritas Schweiz rund 650 Tonnen Kleidung sortiert. Diese kann von armutsbetroffenen und geflüchteten Menschen bezogen werden, die auf günstige Preise angewiesen sind. Es ist jedoch manchmal notwendig, bestimmte Kleider zuzukaufen, damit über ein bedürfnisgerechtes Sortiment verfügt wird. Unterstütze die Kleiderzentrale mit deiner tatkräftigen Hilfe! So können Zukäufe verringert, Kosten gespart und das Angebot für Kunden*innen verbessert werden.

Du kannst zum Beispiel gemeinsam mit deiner Schulklasse eine Sammelaktion durchführen und abschliessend die Kleiderzentrale besuchen. Oder du hilfst mit in Form eines Sozialeinsatzes. In der Kleiderzentrale lernst du beispielsweise, wie gebrauchte Kleider wiederverwertet werden. Du kannst selber Hand anlegen und somit Teil eines Caritas-Projekts sein.

Zielgruppen: Schulklassen wie auch Einzelpersonen

Verfügbarkeit: nach Absprache

Ort: Caritas Schweiz, Kleiderzentrale, Feldmattstrasse 28, 6032 Emmen

Ich möchte mich engagieren!